< 1 / 2 >
 
Am Samstag, den 15. Juni 2019 ging es um 9 Uhr los. Die Eingangstür des Tiergartens öffnete und alle Gäste konnten eine Vielzahl an Angeboten nutzen. Es gab Kinderschminken, Maik´s Kinderspiele, Ponyreiten, einen Seifenblasen- und Graffiti-Workshop. Außerdem war von 14 bis 17 Uhr ein spektakuläres Programm auf der Bühne: der Tiertrainer Herr Behring führte Kunststücke mit seinen Tieren vor, die anschließend gestreichelt werden durften. Musikalisches gab es sowohl von den Nordlichtern als auch von der Blaskapelle "Frischluftprojekt".

Die WGD-Mitarbeiter standen mit Rat und Tat zur Seite und Kaffee und Kuchen wurde vom Nachbarschaftstreff Nord "AmselNest" angeboten.

Wer dann noch nicht genug hatte, konnte den Abend mit dem Sommertheater der Theaterakademie Sachsen und dem BAFF Theater Delitzsch ausklingen lassen.